Verlässliche Finanzpartner

Paar beim Finanzberater

Für den Laien ist der Finanzmarkt unübersichtlich, zahlreiche unterschiedliche Anlageformen stehen miteinander im Wettstreit. Wie hoch sind die jeweiligen Risiken? Mit welchen Gewinnen ist zu rechnen? Besonders bei größeren Geldanlagen möchte niemand blind alles auf eine Karte setzen. Wer viel besitzt, hat ohnehin viel zu planen: Ein Vermögen muss stetig verwaltet werden, sonst rinnt es dem Eigentümer bald durch die Finger. Wer hilft zuverlässig bei der Vermögensverwaltung? Wer berät unabhängig in Finanzfragen?

Money, Money ...

Finanzberater sollten unabhängig von Banken, Versicherungen und anderen Institutionen arbeiten, um vertrauenswürdig zu sein. Außerdem zählen in diesem Dienstleistungsbereich Erfahrung und verlässliche Konzepte. Ein guter Finanzdienstleister zeichnet sich außerdem dadurch aus, dass er mit seinem Wissen immer „up to date“ ist und mögliche Risiken richtig einschätzen kann. Wir stellen Ihnen einige ausgewählte Finanz- und Vermögensberater vor - und die Behörde, die den deutschen Finanzmarkt überwacht. Gute Finanzpartner sind Gold wert. Im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Guliver Finanzberatung

Die Vermögensberatung der Brüder Lingnau besteht seit 1999 und wird direkt vom Inhaber geführt, ohne Abhängigkeit von anderen Finanzdienstleistern. Die Firma fokussiert sich auf zwei Bereiche: Zuerst einmal beraten die Mitarbeiter Privatkunden zum Thema Vermögensanlage, außerdem erhalten institutionelle Anleger Hilfen beispielsweise bei der Entwicklung makroökonomisch begründeter Anlegestrategien. Ein Merkmal zeichnet Guliver besonders aus: Die Vermögensberatung betreibt gründliche Ursachenforschung bezüglich wichtiger Trendumbrüche und hat ein Analysetool entwickelt, das den Beginn und das Ende von Megatrends erkennen kann. Hinzu kommen drei weitere Tools für die Vorhersage von Ökonomie- Politik- und Sozialtrends. Überraschungen sind damit vielleicht nicht ganz ausgeschlossen, aber die Sicherheit erhöht sich. Die Finanzberatung belegte in den Jahren 2010 bis 2012 den ersten Platz als „Finanzberater des Jahres“.

 

Finanzpartner.de

Unter dieser URL verbirgt sich ein unabhängiger Finanzberater und Versicherungsmakler, der keiner Bank oder Versicherung angegliedert ist. Ein wichtiger Baustein der Vermögensberatung sind die mehr als 12.000 Investmentfonds, die einen reduzierten Ausgabeaufschlag fordern und auch mit kleineren Geldbeträgen zu einem stetigen Vermögensaufbau führen können. Auf der Webseite finden Besucher viele Informationen über Versicherungen, Kreditaufnahme, Baufinanzierung und Investmentfonds - auch ein Versicherungs-Preisvergleich auf der Startseite leistet nützliche Dienste. Außerdem stehen interessierten Besuchern ein Finanzierungsrechner und ein Rechner für Zins-Konditionen zur Verfügung.

 

Avesco Vermögensberatung

Die von der Private Banking Prüfinstanz mehrmals ausgezeichnete Vermögensberatung avesco Financial Services AG hat ihre Niederlassung in Berlin. Seit 1999 betreibt die Firma Investmentberatung, Vermögensmanagement und Vermögensverwaltung. Avesco orientiert sich an dem Vermögensmanagement von Harvard und Yale und möchte schwer oder nicht kalkulierbare Risiken durch Diversifikation reduzieren. Die 7 Maximen des avesco-Portfoliomangements verweisen auf konservative Strategien ohne die Neugier zu verlieren, rufen zur Disziplin auf und zur Definierung von messbaren Zielen. Großrisiken und Präferenzen sollten vermieden werden. Lesen Sie die aktuellen News direkt auf der Startseite.

 

MLP Finanzpartner

Die MLP hat sich auf die Finanzberatung von Akademikern und anderen Kunden mit hohen Ansprüchen spezialisiert. Das Unternehmen ist bereits seit mehr als 40 Jahren erfolgreich tätig und bringt somit jahrzehntelange Erfahrung in die Kundenberatung mit ein. Die Mitarbeiter blicken auf über 800.000 betreute Privatkunden und mehrere tausend Firmenkunden zurück. Die MLP strebt ganzheitliche Finanzlösungen an und trifft für ihre Kunden eine unabhängige Auswahl von Finanzprodukten. Die MLP-Tochter Feri erhielt bereits dreimal den Spitzenplatz bei der Wahl zum besten deutschsprachigen Vermögensmanager durch den Fuchsbriefe-Vermögensmanagertest. Feri ließ im Jahr 2012 etwa 100 andere Dienstleister im Test hinter sich.

 

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Unter „BaFin“ verbirgt sich die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die Institution wacht über das deutsche Finanzsystem und setzt sich das Ziel, dieses funktionsfähig und stabil zu halten. Die BaFin hat zwei Niederlassungen in Frankfurt am Main und in Bonn - von dort aus beaufsichtigen mehr als 2.000 Mitarbeiter zahlreiche Banken, Finanzdienstleistungsinstitute, Pensionsfonds und Versicherungen. Außerdem werden Tausende deutsche Fonds bewertet und eine Vielzahl von Kapitalanlagegesellschaften. Die BaFin führt eine Solvenzaufsicht und möchte so die Zahlungsfähigkeit von Finanzdienstleistern sicherstellen, damit Anleger dem Finanzmarkt vertrauen können. Illegale Finanzgeschäfte werden so weit wie möglich verhindert oder unterbunden.

 

Geld sicher investieren

Haben Sie Ihren verlässlichen Finanzpartner gefunden - oder sind Sie noch auf der Suche? Machen Sie sich am besten im persönlichen Gespräch ein genaues Bild von Ihrem möglichen zukünftigen Vermögensberater, notieren Sie sich im Vorfeld alle offenen Fragen und testen Sie Ihr Gegenüber auf Herz und Nieren. Und: Lassen Sie sich Zeit, bevor Sie eine Entscheidung fällen - das gilt besonders dann, wenn Sie größere Vermögenswerte anzulegen und zu verwalten haben. Ihre finanzielle Sicherheit steht im Mittelpunkt!